Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Automatisch Einloggen

[ ]
[ ]
[ ]
Chatbox
Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare auf dieser Seite schreiben zu können - bitte loggen Sie sich entweder ein oder registrieren Sie sich hier


Kellogg | 20 Jul : 18:04
Heilige Kacke bin ich mal wieder da. Was ist mit GeneRally 2?
GR Driver | 13 Jun : 22:33
Das mit den Motoren oder Halo finde ich nun im Vergleich nicht so schlimm, wie es vielleicht viele machen, es bringt eher Sicherheit und dem Sport ein besseres Image. Damit kann ich leben. Aber nicht, wie in meinen Augen die Formel 1 als Sport seinesgleichen immer mehr an Reiz verliert. Und die Strafe, wo sich nun keiner wirklich sicher war, ob sie gerechtfertigt ist, hätte dann auch wegbleiben können, und der ganze Sport hätte davon profitiert. Ich bin etwas traurig, aber sage trotzdem, die Hoffnung stirbt zuletzt!
Wie bei GR2.
GR Driver | 13 Jun : 22:31
Jedoch gibt es nicht umsonst das Sprichwort "Weniger ist mehr", was heißt, dass die Verantwortlichen endlich mal wieder für mehr Racing sorgen sollen, in der Form von Reifen, die eine ganze Renndistanz halten, ohne weich zu werden, so dass die Fahrer wieder ans Limit gehen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen und reifenschonend zu fahren. Nochmal, wir wollen Racing sehen! Und keinen Wettbewerb, wer am längsten mit seinen Reifen haushält, ohne das die sich ganz in Wohlgefallen auflösen. Und da wär dann das DRS als Überholhilfe. Schön und gut, im Sinne der Show ein ordentliches Element, aber für mich zerstört es Racing, wie ich es noch vor 10 Jahren erlebt habe. Das war noch pures Racing, ohne DRS.
GR Driver | 13 Jun : 22:24
Weg mit Überholhilfen, der ganzen Politik die um diesen Zirkus gemacht wird und Fahrer wieder das sagen lassen, was sie denken. Irgendwo habe ich gelesen, dass sich Vettel im Zug seiner Strafe zudem über die offizielle (scheinbar vorgeschriebene) Sprache beschwert hat, die Fahrer im Offiziellen Part immer tragen müssen. Da gibt es wohl eine kleine Einschneidung in der Meinungsfreiheit, weswegen wir keine richtigen Typen mehr, sondern, wie man ja so oft in irgendwelchen Sozialen Medien liest, kleine Bubis sehen, die nun nur ferngesteuerte Autos mit zu viel Elektronik fahren. Das die da ganz schön viele Knöpfe am Lenkrad haben, will ich denen gar nicht absprechen, und das der Job Formel 1 weiterhin eine große Herausforderung darstellt, bei der man auch ein gewisses Berufsrisiko auf sich nimmt.
GR Driver | 13 Jun : 22:19
Das Gefühl habe ich auch, dass irgendwie jeder an etwaigen Dingen etwas auszusetzen hat. Wenn es mal nicht nach der eigenen Nase läuft, wird rumgeheult und immer die anderen beschuldigt, um seinen eigenen Vorteil zu haben. Klar ist ein gewisses Ego im Motorsport okay, aber vielleicht sollten die Fahrer sich mal auf wieder auf die Werte besinnen, die wirklich wichtig sind, und diese stellen einfach nur blankes Racing da.

Alle Einträge ansehen (3043)
Wichtige Links


Member's Birthdays:
One birthday today, congrats!
Deadman93 (26)


Next birthdays
24/07 King Knorri (29)
26/07 MAB (31)
29/07 Np2003 (16)
01/08 Genemaster (27)
01/08 Schulzi (27)
Thread: Generally Rookie Championship : Season 20
Wechsle zur Seite  1 2 [3] 4

Moderatoren: Crono, RudyOosterndijk

Dienstag 14 August 2012 - 21:56:26
Ich muss unbedingt mal was loswerden:

Ich finde es total klasse, wie die "alten Hasen" (Reh, Dany, SGroe) die wirklichen "Rookies" unterstützen.
Es ist z.B. absolut nicht selbstverständlich, dass Reh die Strecken fährt, um den Anderen Tipps für ihr Rennen oder ihre Taktik zu geben. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Tipps sehr hilfreich sind. Außerdem glaube ich nicht, dass unerfahrene Leute aus anderen Ländern so gute Unterstützung bekommen wie die Deutschen!

Das zeugt von einer guten Communityarbeit!!

Und auch wenn die Ergebnisse noch nicht so übrerragend gut sind, bin ich mir sicher, dass ihr das hinkriegt und Deutschland die Nationenwertung des GRC gewinnt! Ihr packt das!

PGR ftw!!!
Mittwoch 15 August 2012 - 22:55:25
So, naja, irgendwer muss ja letzter werden
Donnerstag 16 August 2012 - 01:35:34
Liebe Kinder,

im Anhang findet sich ein Savegame aus Ningar Park von mir sowie eine Exxon...äh...Dingenstabelle mit der Berechnung, wieviel Zeit welche Pitstopstrategie bringen würde. Ich hoffe die Benutzung ist halbwegs klar, man muss die Variablen (Rundenzahl, Pitstopdauer, schnellste Rundenzeit, Rundenzeitzunahmekoeffizient , Anzahl der Pitstops, Startrundenzeitverlust (unwichtig)) eingeben und dann die Formel "runterziehen".
Die Daten lassen sich theoretisch aus dem Savegame herausziehen (Savegame Analyzer!), wobei schnell klar wird, wie schwammig die Datenlage auch nach mehreren Trainingsrennen tatsächlich ist. Ich möchte dringendst empfehlen ein bisschen mit den Werten zu spielen, vor allem mit dem a, um z.B. herauszufinden, bei welchem a eine andere Strategie sich schon wieder lohnen würde. Auch wichtig zu beachten ist, dass die KI-Zusammenkünfte u.ä. darin nicht beachtet werden.
Noch Fragen? Spoiler:

Donnerstag 16 August 2012 - 08:16:55
An so eine Excel-Tabelle habe ich auch schon gedacht, aber noch nicht umgesetzt. Beim nächsten Rennen werde ich das testen.
Das Rennen im Ningar Park habe ich gestern gefahren. Dabei war ich ein bisschen schneller als Reh, "KI-Zusammenkünfte" haben mir leider 3-4 Sekunden gekostet.
Donnerstag 16 August 2012 - 11:05:37
Wie man am Savegame auch sehen kann, hab ich viel Zeit im ersten Stint verloren. Das kommt zum Einen durch den volleren Tank (in vielen Serien kann das ignoriert werden, hier nicht unbedingt, aber die Bedingungen sind ja für alle gleich), zum anderen durch die KIs...

Und die absolute Megabashenemykilldeathweapon ist natürlich Training.
Samstag 18 August 2012 - 21:18:25
Edith: anfang lief sehr gut, am Ende etwas Rangelei, aber ich bin insgesamt ganz zufrieden, gute Aussichten, dieses mal nicht letzter zu werden

Ergebnisse:Spoiler:

Bearbeitet Samstag 18 August 2012 - 21:24:12
Sonntag 19 August 2012 - 15:58:23
Vortex:

Bin mal ein paar Trainingsrunden gefahren.

Halte da eine Zweistopstrategie für relativ sinvoll (zumindest für mich), aber an der Gesamtzeit ändert sich bei ein/zweistop fast gar nichts, deshalb werde ich das wohl spontan im rennen entscheiden

bei meinen trainingsrunden für Vortex lande ich bei ca Spoiler:

Bearbeitet Sonntag 19 August 2012 - 19:41:48
Mittwoch 22 August 2012 - 20:34:48
Ich bin gerade das fünfte Rennen gefahren. Und zum zweiten Mal (nach dem ersten Rennen) bin ich mit der Leistung glücklich. :-)

Noch ein kleiner Tipp (der eigentlich für jedes Rennen gilt): Wenn man den Scheitelpunkt einer Kurve verpasst oder zu weit außen fährt, verliert man viel Zeit.

Vergleichswerte:


Trainiert ihr auch schon für das Apasta All-Star Rennen?? In 9 Tagen endet die Deadline!
Bearbeitet Mittwoch 22 August 2012 - 20:36:54
Mittwoch 22 August 2012 - 21:56:30
Wollte ich, aber hab die Strecke nicht gefunden Wo gibts die?
Mittwoch 22 August 2012 - 22:02:34
Hier findet man alle Infos: [link]
Und hier sind die Dateien: [link]
Freitag 31 August 2012 - 18:10:43
Dicrette.

Hier ist im Grunde jede Kurve wichtig, weil man die Höhenunterschiede aus der "Kamera"einstellung nicht so richtig sieht. Die sind allerdings so gesetzt, dass man sehr leicht zu weit fährt.
Auf gut deutsch: Viel Training bringt viel.
Zeiten kann ich noch nicht veräußern, weil zwischendurch das Telefon klongelte.


Samstag 01 September 2012 - 17:27:25
Jetzt hat unser Team den ersten Sieg. :-) Wenn ich richtig rechne, liegen wir in der Teamwertung jetzt vorne.
Ich bin das letzte Rennen schon am Mittwoch gefahren.
Dicrette:

Ich bin auch schon auf das Ergebnis von Apasta gespannt.
Samstag 01 September 2012 - 22:17:17
Ich schreibe nur ganz kurz: Ganz großen Glückwunsch an SGroe! Ich hoffe, du kannst dich vorne noch einmischen! Ich war deutlich unter 130 kph und habe somit nicht nur als "Teamleader" sondern auch im letzten Rennen versagt. Wenigstens spiegelt sich das nicht im Teamklassement wieder. Schauen wir mal, was das Rennen noch bringt.

Apasta wird interessant; vorne braucht man mich aber nicht erwarten.

Obwohl ich auch mal sagen muss, dass das Event schon einmal deutlich besser organisiert war!! War es nicht Buka, der PGRF1 erst so kritisch gesehen hat??
Samstag 01 September 2012 - 22:44:47
Den Glückwünschen schließe ich mich an, gute Arbeit!

In Apasta bin ich auch um die 130...hab aber keine Ahnung, wie gut das sein wird. Große Zwischenfälle hatte ich allerdings nicht...

Ich denke Mal, Buka hat eher was gegen deutsche Arroganz. Die ist ja grundsätzlich auch irgendwo vorhanden, aber es bleibt trotzdem ein Vorurteil... =/
Die Organisation mag nicht perfekt sein, aber es gibt trotzdem regelmäßig die Ergebnisse, ich hab das auch noch schlechter in Erinnerung.
Schade, dass in Apasta wahrscheinlich nicht soviele mitfahren werden wie sich angemeldet haben. War halt lange Zeit und Sommerpause und die Bekanntmachung war ja im Zuge der Geburtstagsfeier, von daher will ich auch niemandem nen Vorwurf machen.
Sonntag 02 September 2012 - 00:20:15
Ich hab mein Rennen grade noch schnell gefahren, hoffe login vor 23:59 reicht, habs jetzt um 0:17 abgeschickt ...
Obwohl ich viele für meinen Geschmack gute Runden dazwischen hatte bin ich wegen vieler kleiner Hänger und Rutscher nur bei 121 km/h gelandet, also schmücke ich vlt wieder den letzten platz Beste Runde war 13.58, das ist mittelmäßig denke ich
Bearbeitet Sonntag 02 September 2012 - 00:21:47
Sonntag 02 September 2012 - 10:20:31
@Demoniac: Soweit ich weiß, gilt dabei die Greenwich Mean time (GMT), also hättest du Zeit bis 01:00 Uhr deutsche Zeit.
Ach ja, ich bin ne mittelmäßige 130er gefahren
Sonntag 02 September 2012 - 10:49:25
Ich hoffe ihr fahrt auch alle in Apasta mit, bis zum F1-Rennen ist laut Todeslinienerinnerer noch Zeit
Sonntag 02 September 2012 - 15:49:24
Danke für die Glückwünsche.

XYY wrote ...

Ach ja, ich bin ne mittelmäßige 130er gefahren

Ich bin eine gute 130er gefahren
Bearbeitet Sonntag 02 September 2012 - 15:51:48
Sonntag 02 September 2012 - 21:14:25
Und ich eine 128er, also wie gesagt macht euch keine Sorge um mich. Aber es gibt ja auch keine Teamwertung!
Mittwoch 05 September 2012 - 22:56:22
Jubel!

PGR hat die Teamwertung gewonnen, super gemacht Jungens!
Danke an alle, die mitgemacht haben.
http://generally.org.ua/index.php
Wechsle zur Seite  1 2 [3] 4

Forum:     Nach oben

Renderzeit:0.1275sek,0.0324of that for queries.Datenbankabfragen:55.