Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Automatisch Einloggen

[ ]
[ ]
[ ]
Chatbox
Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare auf dieser Seite schreiben zu können - bitte loggen Sie sich entweder ein oder registrieren Sie sich hier


Crono | 21 Aug : 11:08
Ich hab ne Antwort bekommen und sie ins Forum gestellt.
StolleJay | 19 Aug : 14:52
Auch von mir Danke Crono. Aber das da jemals noch was passiert halte ich für sehr unwahrscheinlich. Aber erst mal abwarten
RudyOosterndijk | 19 Aug : 01:05
Danke Crono!
Crono | 18 Aug : 22:21
Ich hab mal per Mail nachgefrag, vielleicht bekomm ich ja eine Antwort.
Elharter | 18 Aug : 05:45
Natürlich...der funktioniert bereits so halbwegs.

Alle Einträge ansehen (3073)
Wichtige Links


Member's Birthdays:
No birthdays today

Next birthdays
26/08 Raven (28)
26/08 Nise (30)
30/08 fabian (30)
30/08 Ginox (2019)
05/09 Mari (29)
Thread: [PGRF1] Spanish Grand Prix 2016
Wechsle zur Seite  [1] 2

Moderatoren: Crono, GR Driver, RudyOosterndijk

Montag 12 September 2016 - 00:45:02


Bearbeitet Montag 12 September 2016 - 18:20:51
Montag 12 September 2016 - 18:04:56
Nach ca. 30 Runden habe ich ne 24.7x
Ich finde, die Strecke lässt sich sehr entspannt fahren im Vergleich zu Istanbul oder Melbourne. Man verliert zwar, wenn man von der Ideallinie abweicht, auch wertvolle Zeit, aber man wird dafür nicht gleich mit 1000 Sunktyres bestraft.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Qualifyingzeiten im Mittelfeld hier näher aneinander liegen als noch bei Istanbul.
Montag 12 September 2016 - 18:06:23

XYY wrote ...

Nach ca. 30 Runden habe ich ne 24.7x
Ich finde, die Strecke lässt sich sehr entspannt fahren im Vergleich zu Istanbul oder Melbourne. Man verliert zwar, wenn man von der Ideallinie abweicht, auch wertvolle Zeit, aber man wird dafür nicht gleich mit 1000 Sunktyres bestraft.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Qualifyingzeiten im Mittelfeld hier näher aneinander liegen als noch bei Istanbul.

Kann ich nichts hinzufügen, auch die erste Zeit-Prognose ist bei mir genauso.
Montag 12 September 2016 - 18:19:55
Es geht wahrscheinlich noch wesentlich schneller (24.4 würde ich schätzen), aber das ist dann auch ne Zeit, mit der man fast sicher auf der Pole stehen sollte
Montag 12 September 2016 - 18:24:54

XYY wrote ...

Man verliert zwar, wenn man von der Ideallinie abweicht, auch wertvolle Zeit, aber man wird dafür nicht gleich mit 1000 Sunktyres bestraft.

Ausnahme ist die zweite Kurve. Die Sunks in der schnellen Schikane vor dem Ziel habe ich noch etwas entschärft (gegenüber meiner ursprünglichen Version). Ich glaube, der Zeitverlust ist auch so angemessen und man zerstört nicht direkt die gesamte Runde.

Für die Testversionen am Donnerstag würde ich in der Boxenausfahrt noch Sunks hinzufügen, da die Sperrfläche sehr zum Abkürzen einlädt. Vielleicht kommt noch ein Cone als Orientierungshilfe dazu.
Bearbeitet Montag 12 September 2016 - 18:25:52
Montag 12 September 2016 - 18:27:14
Bei Istanbul war es ja so: Man ist einmal auf einen Sunk gekommen und dann automatisch auf den nächsten, mit Pech dann noch mal auf den übernächsten gehüpft. Das ist hier ganz anders
Montag 12 September 2016 - 20:41:09

XYY wrote ...

Bei Istanbul war es ja so: Man ist einmal auf einen Sunk gekommen und dann automatisch auf den nächsten, mit Pech dann noch mal auf den übernächsten gehüpft. Das ist hier ganz anders

Ah ok! Diese Erfahrung hatte ich so nicht, weder in den ersten S-Kurven noch später irgendwann auf der Runde. Die Haarnadel vor und hinter der 3-fach Links hat innen einen großen Haufen, über den ich aber sehr selten gefahren bin, der aber ziemlich viel Zeit kostet.
Und wenn ich vor der Zielgeraden einen Sunk getroffen habe, dann war ich immer so langsam, dass ich die folgende Kurve eigentlich perfekt treffen konnte.
Bearbeitet Montag 12 September 2016 - 20:41:41
Dienstag 13 September 2016 - 18:27:18
Was ist los mit meiner Qualifying-Stärke? Die scheint wohl diese Saison komplett hinüber zu sein.
Bin wahrscheinlich genau 1 Sekunde hinter der Pole Position...
Mittwoch 14 September 2016 - 22:19:45
Ich fahre Euch Allen vorsichtshalber mal hinterher...so kann mir keiner von Euch "drauffahren" :-)
Donnerstag 15 September 2016 - 00:18:55
Auswertung PGR F1 2016 Runde 04
Spanish GP - Jerez - Qualifying



Vergrößern


Ein Spanier auf der Pole in Spanien - Glückwunsch an maclape

Replay der schnellsten 6 Fahrer: [link]

Jeder Fahrer bekommt im Rennen/Login einen eigenen Track mit
der Stratposition entsprechend seiner Position im Quali.

Alle Fahrer ohne Quali starten aus der Box.

Settings zurück zu Trocken - Nicht die AI-Cars vergessen!

Die Tracks sind in Arbeit und kommen am Donnerstag.

Login für das Rennen ist bereit ab Freitag 00:00 - Viel Glück
Donnerstag 15 September 2016 - 13:03:02
Oaar was, ich hab doch alles mitgeschickt...
Donnerstag 15 September 2016 - 13:25:22

Kaiserkoenig wrote ...

Oaar was, ich hab doch alles mitgeschickt...

Nee, leider nur das Save.
Donnerstag 15 September 2016 - 18:39:13
Mist, ich hab das noch auf Platte, aber ist zu spät jetzt, oder?
Donnerstag 15 September 2016 - 19:31:12

Kaiserkoenig wrote ...

Mist, ich hab das noch auf Platte, aber ist zu spät jetzt, oder?

Ja, die Login-Tracks sind leider schon fertig und bei Tom auf dem Server. Du solltest aber zumindest P17 bekommen anstelle der Boxengasse.
Donnerstag 15 September 2016 - 21:17:20
.
Hier sind die Tracks für das Training:
Jerez Grid

Es gibt ein paar kleine Änderungen:

Jerez - Race Changes

1,2) Added sunk tyres to the pit entry. Wider lines into the pits will be
punished as "leaving the track [...] and gaining an advantage".
3) Changed the beginning of the pitwall to help cars make the turn.
4) The white line right behind the pits and the second speed limiter may be crossed.
5) Added cones to the exit lane to prevent drivers from turning in too early.
6) Further added 2 sunk tyres to punish short-cuts when entering the track.

There is no "white line at the pit exit".




Login für das Rennen kommt in kürze ...

Freitag 16 September 2016 - 20:14:01

Kleine Anmerkung zu den Paletten
Ursprünglich war für diese Woche die "Dry - Hockenheim"-Palette vorgesehen, die die Kerbs in Jerez blau färbt. Ich habe aber nicht dran gedacht, explizit drauf hinzuweisen.
Generell könnt ihr jede Dry-Palette benutzen, wenn das Wetter trocken ist. Es kann allerdings vorkommen, dass einige von ihnen nicht auf allen Strecken gleich gut funktionieren.

Bei gemischten oder nassen Bedingungen habt ihr keine Auswahl. Sollte jemand eine trockene Palette unter diesen Bedingugen verwenden, wird dies mit einer Strafe geahndet.


Bearbeitet Sonntag 18 September 2016 - 01:02:26
Sonntag 18 September 2016 - 18:16:31
Schönes Rennen von mir. Keine großen Fehler, fast keine Behinderungen beim Überrunden (Ausnahme die Schickane) und insgesamt nur etwas langsamer als mein bestes Trainingsrennen, mit einer schnelleren FL als bei meinen Trainings.

Dürfte für die Top 5 reichen.
Sonntag 18 September 2016 - 18:41:44
Ich nehme mal an, dass man mit 15x kph gute Chancen auf den Rennsieg haben dürfte...oder?

Falls ja, dann werde ich mir wohl immerhin Chancen auf Punkte (endlich!) ausrechnen können... :-)
Bearbeitet Sonntag 18 September 2016 - 18:59:18
Sonntag 18 September 2016 - 19:18:45
@Rudy: Tipp für die Siegesgeschwindigkeit?
Sonntag 18 September 2016 - 20:03:59

RobertRacer99 wrote ...

@Rudy: Tipp für die Siegesgeschwindigkeit?

Ich hatte leider diese Woche keine Zeit für eine eigene Prognose. Als ich vor der Saison alle Strecken nacheinander mit den Autos abgefahren bin, hatte ich eine 146,9 km/h mit 2 und 3 Stops. War aber natürlich kein toller Versuch.
Happy412 hat mit 150 km/h einen guten Tipp abgegeben. Eine habe ich auf jeden Fall heute Morgen gesehen.
Bearbeitet Sonntag 18 September 2016 - 20:04:19
Wechsle zur Seite  [1] 2

Forum:     Nach oben

Renderzeit:0.1075sek,0.0252of that for queries.Datenbankabfragen:55.