Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Automatisch Einloggen

[ ]
[ ]
[ ]
Chatbox
Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare auf dieser Seite schreiben zu können - bitte loggen Sie sich entweder ein oder registrieren Sie sich hier


Elharter | 08 Dez : 22:57
haha
Kellogg | 06 Dez : 05:31
Erster Kommentar in Dezember
Kellogg | 26 Okt : 06:02
xD
Crono | 19 Okt : 14:55
Dein Browser sagt, dass die Verbindung unsicher ist, nicht die Seite Aber https kommt dann nach dem Update auf die nächste Major Version. Dazu muss ich aber noch das Theme fertig stellen.
Elharter | 07 Okt : 21:20
ja, weil kein https eingerichtet ist...

Alle Einträge ansehen (3089)
Wichtige Links


Member's Birthdays:
No birthdays today

Next birthdays
16/12 sascha161278 (41)
20/12 Gallendoor (30)
26/12 HSC-King (22)
30/12 mexmarkus (38)
08/01 snooops (36)
Thread: [PGRF1] Classics - Round 01 - France 2009

Moderatoren: Crono, GR Driver, RudyOosterndijk

Freitag 01 November 2019 - 15:08:01







Bearbeitet Montag 02 Dezember 2019 - 17:18:51
Freitag 22 November 2019 - 22:07:27
Meine Quali ist drin. Bin gespannt wie es weiter geht.
Samstag 23 November 2019 - 00:46:47

Ich habe mein Quali in Reims gestern gefahren aber noch nicht abgeschickt. Egal ob hier oder in Stockholm, mir scheint als könnte es ein paar Hundertstel schneller gehen als in der damaligen Version des Spiels (1.05 statt 1.2c). Das nachzuweisen wird aber unmöglich sein.
Bearbeitet Samstag 23 November 2019 - 01:55:14
Montag 02 Dezember 2019 - 00:56:29





Congratulations!
10 years later, and it's not Majortom who is quickest in Qualifying. The pole sitter of 2009 does improve his time but can't climb higher than 4th. XYY returns with Toro Rosso and finds more than 3 tenths over his old time (13.95), he is 3rd. And finally, Rudy is 0.22 seconds faster than last time (13.76) and secures the best spot on the grid thanks to a great exit from the final corner.

The gaps between P2 and P6 are really small. Lorenzo finds himself in the middle of the pack, only one hundredth of a second in front of Red Bull' s Nolb. The German makes an impressive return in 6th, a long time after his last PGR F1 Grand Prix back in 2011. Kaiserkoenig and GR Driver are closely matched - a pattern that can be seen in Stockholm as well.

Scholl - he is called Stefan in the replay - is 9th. PGR F1 Classics is the first ever event for the German track master. Great to see him around. Also great, and a bit surprising, is FRUKIScze's ride in the Ferrari. He puts his car in 2nd, 8 hundredths behind the pole sitter.

The top 6 were faster than 2009 pole sitter Majortom. For whatever reason, it seems like GeneRally 1.2c produces better lap times than 1.05 that we used back in 2009.

Grid positions
You can find your individual grid position inside the red square at the end of the row. Nolb, Kaiserkoenig, GR Driver and Scholl all start from 6th position and behind all 5 AI drivers.

Feel free to use Savegame Reader to adjust grid positions and reaction times. To do so, just save your race before the lights go out. Open Savegame Reader, pick your savegame and click on the button "Starting Order". Make your adjustments, press "save" and return to the game.

And don't forget about the settings!



Bearbeitet Montag 02 Dezember 2019 - 18:40:38
Donnerstag 05 Dezember 2019 - 13:06:04

Eigentlich habe ich mein Rennen bereits vor zwei Wochen vorbereitet. Da es entgegen der beobachtbaren Tendenz aber nicht schneller war als in 2009, werde ich - so wie ich mich kenne - wohl nochmal fahren.
Freitag 06 Dezember 2019 - 08:58:10
Lass mal Rudy, das passt schon so.
Ich bin das Rennen auch schon gefahren und auch wenn da sicher noch mehr geht, schicke ich es lieber mal ab, bevor ich es dann wieder komplett vergesse. xD
Samstag 07 Dezember 2019 - 21:24:20

Ich habe mir die Abkürzung mal angesehen, die du in der E-Mail erwähnt hast:

Wahrscheinlich wird es auf eine kleine Zeitstrafe hinauslaufen, denn durch das Abkürzen hast du gleich 3 Autos überholt. In der Summe ergibt das einen zweitwerten Vorteil, auch wenn der Weg durch das Kies und in die Heuballen an sich wohl keinen Zeitvorteil gebracht hat.

Soweit ich mich erinnere gibt es keinen Präzedenzfall aus den Jahren 2009 und 2010, eventuell weil wir damals nur Strafen ausgesprochen haben, wenn sich am Ergebnis etwas geändert hätte. Also schick einfach noch das Ersatzrennen vorbei!

Forum:     Nach oben

Renderzeit:0.0736sek,0.0186of that for queries.Datenbankabfragen:38.