Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Automatisch Einloggen

[ ]
[ ]
[ ]
Chatbox
Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare auf dieser Seite schreiben zu können - bitte loggen Sie sich entweder ein oder registrieren Sie sich hier


Kellogg | 26 Sep : 20:34
Eigentlich werde ich für computer keine Zeit mehr haben. Hab ich irgendwie vergessen. Von mir aus können die bis Windows 100 so weiter machen.
StolleJay | 23 Sep : 16:26
Windows 10 sollte ja schon das letzte Windows sein. Windows 11 wird genau so eine Luftnummer wie Windows Vista und Windows 8/8.1. Ich würde da gerade auch wegen den Anforderungen Absolut nichts drauf geben und auf Windows 10 bleiben. Das wird ja noch bis Okt. 2025 Supportet. Und bis dahin sieht die Windows Welt eh wieder ganz anders aus.
Kellogg | 20 Sep : 17:52
Ich meine mehr dass nach Windows 11 kommt dann Windows 12. Und die Kompatibilität der alten Programme und Games ist dann wieder nicht garantiert. Der Wahnsinn geht also weiter. Ich upgrade sicher nicht auf win 11. Meistens kauf ich neuen pc anstatt upgraden. Win 8 war halt die Ausnahme.
StolleJay | 19 Sep : 22:26
Nein der misst mit dem TPM2.0 und dem SecureBoot ist nicht vorbei. MS besteht weiterhin darauf. Was ich aber letztens gelesen habe ist das MS die Installation mit nicht Supporteter Hardware nicht mehr Blockieren will so man das W11 trotzdem Installieren kann. Das geht dann aber nur Manuell also nicht über das Windows-Update.
Kellogg | 19 Sep : 21:56
Weiß jemand etwas über Windows 11? Ich dachte das Chaos mit Kompatibilität ist endlich vorbei. Und jetzt seh ich Windows 11 kommt raus.

Alle Einträge ansehen (3359)
Wichtige Links


Member's Birthdays:
One birthday today, congrats!
Iggy 9 (30)


Next birthdays
18/10 effoes (27)
21/10 Mszostus (28)
28/10 Senninha (38)
29/10 preetzertrain (29)
31/10 Osterhase_92 (31)
Thread: PlanetGenerally Community Track #11
Wechsle zur Seite  1 [2] 3

Moderatoren: Crono, RudyOosterndijk

Donnerstag 24 Dezember 2020 - 23:44:31
Ich habe in Gimp jetzt das Problem wenn ich irgendwas aus der Lmap drehe, dass da Farben verloren gehen. Kennt das jemand?
Freitag 25 Dezember 2020 - 00:46:12
Was heißt, es gehen Farben verloren?
Wenn du eine GR Landmap mit GIMP öffnest, wird dort üblicherweise die GR Farbpalette importiert (indiziert, ich glaube mit 14 Farben).
Wenn du in ein offenes GIMP-Fenster (worin dann der ganze RGB Farbraum enthalten ist) per drag & drop eine GR Lmap ziehst, denkt GIMP trotzdem, dass alle Farben aus RGB zur Verfügung stehen. Wenn du die dann aber mit der RGB Palette abspeicherst, bekommst du beim Import in GR Probleme.

So oder so sollte eine Drehung um n * 90° stets dafür sorgen, dass alle pixel einfach nur verschoben werden.
Wenn du eine Drehung um einen abweichenden Winkel durchführst, werden eben auch manche Pixel mit "zwischenfarben" angemalt. Das führt dazu, dass z.B. eine Tarmac1/White line Straße dann auf einmal im Bereich der Linien auch Ice, Snow und Tarmac2 enthalten kann.

Oder ist dein Problem noch anders geartet?
Sonntag 27 Dezember 2020 - 23:31:54

16 Farben müssten es sein - auch beim Export dann. Der Editor möchte eine 8 Bit BMP. Wie das in GIMP aussieht, kann ich dir jetzt aber nicht sagen. Viele Programme versuchen "klug" zu sein und ändern dann von selbst die Farbtiefe des Bildes, vielleicht gibt es in Gimp eine Option das zu unterbinden und auf die Originaleinstellungen festzulegen?

Ich gestehe: Ich verwende für die Tracks in GR immer noch IDraw3 ... Läuft unter Windows 10 genauso schlecht und buggy wie zu WinXP Zeiten

Wollte neulich mal Aseprite für GR testen, leider versucht das Ding auch wieder total "klug" zu sein und sortiert die Palette neu und wirft die letzten drei ungenutzen Farben weg - worauf der Prinzessinen-Editor von GR natürlich sofort den Import verweigert ...
Sonntag 27 Dezember 2020 - 23:39:15
Ich benutze Gimp regelmäßig. Also wenn man nur die BMP öffnet und dann nur in einer Ebene bleibt und da "rum malt", ändert GIMP nichts an der Palette. Man kann aber auch in Gimp die Reihenfolge der Farben in der Palette ändern usw., dann wird es wild, wenn man die so entstehenden Dateien in GR importiert... davon würde ich die Finger lassen.
Im Zweifelsfall kann man aber auch mit Windows XP Paint eine vom Trackeditor erzeugte .bmp öffnen, ein Bild aus der GIMP zwischenablage einfügen und dann wieder in XP Paint abspeichern... dann sollte es auch keine Probleme geben
Montag 28 Dezember 2020 - 13:05:18

Das ist halt für "schnelle" Iterationen ein sehr ätzender Zwischenschritt. Der Workflow ist ja so schon auch lang genug ...
Speichern, importieren, speichern, Dialog bestätigen, zu GR wechseln, starten.

Das ideale Programm für GR-Tracks ist noch nicht erfunden Aseprite fänd ich hammer, aber leider hat das halt das kleine Paletten-sortier Problem ... Wenn es jemanden interessiert: Gibt auch ne Kostenlose variante: [link]
Montag 28 Dezember 2020 - 21:51:20
Ich bin soweit.
Ich hoffe mal das geht so in Ordnung was ich da fabriziert habe
Da es ja hieß, jeder macht eine andere Thematik kam für mich anfangs nur Raceway in Frage. Rallye, Schnee und Road waren ja schon verbaut.
Aber dann kam mir die Idee, dass ich ja auch was ganz anderes machen kann und das ist nun dabei rausgekommen. Man fährt über ne abgesperrte Kartstrecke. Die Route (links oder rechts) kann man sich dabei aussuchen.
Wie man das jetzt nennt, weis ich nicht. Aber es ist mal was anderes



pgrct11_kaiserkoenig.zip
Montag 28 Dezember 2020 - 22:19:32
Puh.. also ich tu mich ehrlich gesagt schwer damit. Also an sich ist die Idee ja in Ordnung, aber die Umsetzung? Sowohl die Einfahrt als auch die Ausfahrt zur Kartstrecke sind verdammt eng, aber die Mauern auf der Kartstrecke machen es absolut zum Krampf.
Könntest du damit leben, wenn die Mauern auf der Strecke selbst einfach weg wären und man querbeet über die Kartstrecke fährt? Und muss der Zaun am Südende der Kartbahn so weit in die Ideallinie hinein ragen?
Derjenige, der die AI-Linie erstellt, tut mir jetzt schon leid...

Dienstag 29 Dezember 2020 - 13:36:38
Ja wir können darüber ja noch diskutieren, aber ich hab das auch schon mit AI probiert und das gab keine Probleme. Von der Breite ist es auch eigentlich fast immer so breit wie deine Straße
Sonntag 17 Januar 2021 - 21:56:25
Wie soll es hier eigentlich weiter gehen?

Also ich habe zwar meine Zweifel an KK's Quadrat geäußert, aber es kann ja trotzdem schon weiter gebaut werden (und im Zweifelsfall auch released werden, wenn die anderen kein Problem damit haben). Oder sehe ich das falsch?
Montag 18 Januar 2021 - 15:32:10
Ich kann gerne oben rechts übernehmen.
Ich finde die Idee mit der Kartstrecke eigentlich ganz cool. Das ganze müsste aber ein bisschen besser an die übrige Srecke "angepasst" werden.
Ich glaube da müssen wir dem finishing-touchler viele Freiheiten lassen.
Bearbeitet Montag 18 Januar 2021 - 15:38:36
Dienstag 19 Januar 2021 - 17:00:35

Können wir ja nochmal quatschen, wenn dein Teil fertig ist. Glaube wenn Anpassungen notwendig sind, dann dürften das nicht viele sein.
Freitag 22 Januar 2021 - 12:12:00
So ich habs geschafft.

Hoffe es gefällt euch.
Nach ca. 50 Versuchen habe ich es dann auch geschafft, dass die KI (General) die Treppe runterspringt ohne irgendwo dagegen zu fahren.

Wer macht denn die finishing touhes?
Freitag 22 Januar 2021 - 12:17:25
Jetzt sogar mit Anhängen:


pgrctscholl.trk
Freitag 22 Januar 2021 - 13:06:41
sieht gut aus!
Die blauen Hütchen hatte ich in meinem Teil aber absichtlich platziert^^
Samstag 06 Februar 2021 - 09:27:56

Sehr cool. Finishing touches = hauptsächlich KI?

Wenn keine Lust hat, mach ich mich dran.
Montag 08 Februar 2021 - 08:57:12
Kannst dich gerne dran machen.
Hauptsächlich KI.
Aber vielleicht sollte man die gesamte Strecke selbst ein bissen "sichtbarer" machen.
Zum beispiel durch Reifenspuren oder mehr Road Cones oder Sunk Tyres.
Ich denke für jemanden, der die Strecke noch nie gesehen hat könnte es ein bisschen schwer werden den richtigen Weg zu finden.


Montag 22 Februar 2021 - 00:13:53

Hat jetzt etwas gedauert, die Woche war bissl voll ...

Zur AI-Line: Zuerst wollt ich mit dem Uhrzeigersinn, aber ich habs auch mit vielen Versuchen nicht hinbekommen die KI Ordentlich die Treppe runterfahren zu lassen - andersrum wars leichter und hat auch gut geklappt.

Veränderungen darüber hinaus:
Im Bereich links oben hab ich die blauen Kegel hinzugefügt, um deutlicher zu zeigen wo es hin geht. Zudem hab ich am Eingang noch einen Zaun entfernt. Links von der Treppe hab ich zwei Heuballen platziert, das verhindert in extremen Fällen, dass sich KI-Fahrer in den Graben verirren und nicht mehr rauskommen. Das wars mit den Änderungen.

Vorschläge oder passt so? Dann würd ich den Track mal verteilen. Und dann könnten wir auch schon mit dem nächsten starten, wenn jemand Lust hat
pgr_ct_11.trk

Montag 22 Februar 2021 - 10:13:23
Ja, von mir geht das so in Ordnung
Montag 22 Februar 2021 - 12:54:48

Gut! Nicht vergessen, die Pit Crews der Fahrtrichtung entsprechend umzudrehen.
Montag 22 Februar 2021 - 13:54:37
Schaut gut aus! Gute Idee mit der Änderung der Fahrtrichtung.
Vielleicht am Eingang zur Kartstrecke noch die concrete wall ein bisschen entschärfen und ein paar blaue Hütchen um die Richtung besser vorzugeben?

Ich könnte mit dem neuen Track gleich loslegen.
Wieder 4 Teilnehmer? Wie wär es mit einem großen WS (200) Rallytrack?
Bearbeitet Montag 22 Februar 2021 - 13:57:23
Wechsle zur Seite  1 [2] 3

Forum:     Nach oben

Renderzeit:0.0978sek,0.0388of that for queries.Datenbankabfragen:54.