Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Automatisch Einloggen

[ ]
[ ]
[ ]
Chatbox
Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare auf dieser Seite schreiben zu können - bitte loggen Sie sich entweder ein oder registrieren Sie sich hier


Scholl | 24 Apr : 18:02
Ich schaue mindestens einmal die Woche im GRIF vorbei uns schaue nach Updates. Nach der Ankündigung letztes Jahr habe ich mir wieder sehr große Hoffungen gemacht. Ich hoffe wirklich, dass die Jungs noch daran arbeiten. Allerdings ist die Kommunikationspolitik wirklich miserabel.
RudyOosterndijk | 24 Apr : 15:26
Ich habe mal einen kurzen Beitrag auf GRIF dazu geschrieben, in dem ich die Entwickler auf die Dringlichkeit eines Updates hinweise.
Persönlich bin ich inzwischen weniger an der Entwicklung von GR2 selbst interessiert. Allerdings ärgert mich die Kommunikationspolitik doch sehr, gerade wo man doch jetzt einen User mit dem Developer-Blog beauftragt hat.
StolleJay | 23 Apr : 20:06
@Kellog, das hat aber nichts damit zu tun das man nich mal das M* auf machen kann und den "noch vorhandenen Fans" ab und zu mal ne Info zu kommen lassen kann.
Kellogg | 23 Apr : 05:31
Es kommt. Aber es ist kompliziert so ein Spiel zu machen. Es wird ja nicht nur Singleplayer sondern auch Online!
RudyOosterndijk | 21 Apr : 23:50
@StolleJay: Genau das denke ich auch.

Alle Einträge ansehen (3032)
Wichtige Links


Member's Birthdays:
No birthdays today

Next birthdays
26/04 RacinGene (23)
26/04 Uhrturmtom (30)
28/04 Claudio2094 (26)
28/04 Quick Nick (21)
02/05 Freddy (27)
Thread: Weiter gehts! Aber wie?

Moderatoren: Crono, RudyOosterndijk

Donnerstag 07 Mai 2015 - 20:18:59

[..]Wann geht es mit dem regulären Hotlap-Contest weiter?


Bald - wenn ich mir genau im Klaren bin über das "wie". Ich möchte gern ein paar Dinge ändern. Wie zufrieden wart ihr denn mit dem Wertung (kombination aus Zeit und Differenz)? Aus meiner Sicht war das eigentlich ne sehr nette Sache und ich würde gerne von euch wissen, wie ihr darüber denkt. Damit meine ich nicht nur die Teilnehmer, sondern generell alle

Grüße
Crono
Donnerstag 07 Mai 2015 - 20:38:21
Ich finde, es ist nicht mehr so einfach als nur eine schnelle Runde zu fahren.
Das alte System ist jedoch nicht mehr so gefragt, wenn ich mir die Teilnehmerzahlen vor 300 angucke.
Da muss sich was ändern, was genau, möchte ich nicht entscheiden.
Doch es liegt offen auf der Hand, dass was neues geboten werden muss, um ein Teilnehmer Feld mit 5-7 Fahrern pro Runde zu haben

Das neue System fand ich da schon interessanter und es wird hoffentlich wieder mehr Leute ansprechen, falls es nun regelmäßig im HLC genutzt wird.

Gruß Eric
Donnerstag 07 Mai 2015 - 20:46:36

Grundsätzlich würde ich vielleicht die Dauer einer Runde auf mindestens 2 Wochen verlängern. Die Idee eine Zusatzwertung einzuführen, ist eigentlich auch ganz nett. Auch wenn es dann kein reiner "Hot-Lap" mehr ist.

Was die Konstanz-Kategorie angeht, finde ich diese nicht ganz optimal. Wenn man dafür die drei besten Runden aus dem Track nimmt, dann artet das darin aus, dass jeder so häufig fährt bis er 3mal das gleiche Resultat hat.
Beim Savegame ist das zwar ein wenig anders, aber ohne Runden- oder Kilometerbegrenzung und bei unendlich Versuchen kommt das auf das Gleiche raus. Ich bin z.B. in Runde 300a nur auf gleiche Zeit gefahren und hatte das nach 25 Runden locker in der Tasche.

Die Frage ist, will man so ein strategischens Fahren? Und wenn ja, macht das Sinn bei 2 (oder mehr) Teilnehmern, wenn der eine die Zeitwertung und der andere die Konstanz gewinnt.

Idee:

Vielleicht sollte man eine feste Rundenzahl vorgeben und neben der Hot-Lap auch noch eien Time-Trial-Wertung für denselben Versuch einführen. Dann hat man die auch eine Kombi aus einer absoluten Top-Zeit und konstant schnellen Runden. Alternativ geht auch Standardabweichung bzw. Varianz aus allen Runden eines Versuchs - ist vielleicht aber etwas zu unanschulich.

Problem: Es müssen dann alle Runden kontrolliert werden. Die Rundenzahl darf auch nicht zu groß werden, sonst ist der Contest eben nichts mehr "für zwischendrin" - auch bei 2 oder mehr Wochen pro Runde. Für mich reichen da z.B. 6 Runden pro Versuch bei unendlich Versuchen.

Klar, man könnte versuchen noch zusätzliche Teilnehmer im GRIF abzuschöpfen, aber eine Compo ohne CPUs und Login-System... aus Mogelgründen würde ich mich als Organisator da nicht wohl fühlen. Und man muss überlegen, ob man die Leute den Track jedes Mal zurücksetzen lassen will, z.B. wenn die Bestzeit dort drin nicht auch im Savegame vorkommt, weil der Teilnehmer nicht den Versuch mit der Bestzeit, sondern einen konstanteren einschicken möchte.

Tl;dr - 6 Runden pro Versuch bei unendlich Versuchen in 2 oder mehr Wochen. Kombiwertung aus schnellster Runde und entweder Gesamtzeit oder der Varianz aller 6 Runden aus demselben Versuch.
Bearbeitet Donnerstag 07 Mai 2015 - 21:08:35

Forum:     Nach oben

Renderzeit:0.0630sek,0.0192of that for queries.Datenbankabfragen:35.